Success Story

Gesunde Mitarbeiter:innen, zufriedene Kund:innen

Mit digitalem BGM die Beziehung zu Kund:innen stärken

Zwei Menschen geben Feedback übers Handy

Helsana ist mit über 2 Millionen Versicherten die größte Kranken- und Unfallversicherung der Schweiz. Entstanden 1996 aus der Fusion zwischen Helvetia und Artisana, steht sie sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen zur Seite. Durch innovative Herangehensweisen gelingt es Helsana, individuelle Unterstützung anzubieten und sich somit für ein nachhaltiges und qualitatives Gesundheitssystem einzusetzen. Ihr Versprechen: Die Gesundheit sowie das Wohlbefinden aller Menschen möglichst lange und mit allen Mitteln zu erhalten.

Herausforderungen

Einen zusätzlichen Mehrwert den Kund:innen bieten

Eine Gesundheitsförderung mit hohem Engagement zu schaffen

Lösungen

Innovative und bereichernde Inhalte, die zur regelmäßigen Aktivität anspornen

Ein holistisches Gesundheitsangebot, das die individuellen Bedürfnisse ganzheitlich abdeckt

Ein abgerundetes Gesundheitsangebot durch Humanoo

Wir alle streben danach, gesund zu sein. Und doch fällt es vielen Menschen schwer, aktiv in ihre Gesundheit zu investieren. Auch Unternehmen kennen das: BGM-Maßnahmen werden angeboten, die aktive Teilnahme fällt in der Regel jedoch gering aus. Das kann viele Gründe haben. Oft mangelt es an Ansporn oder Bewusstsein für all die positiven Wirkungen. Eine passende Lösung zu finden, stellt sich oft als schwierig heraus.

Helsana verspricht als Versicherungspartner, die Gesundheit sowie das Wohlbefinden aller Menschen möglichst lange zu erhalten. Dafür war ein Angebot erforderlich, das einen ganzheitlichen und gleichzeitig individuellen Ansatz verfolgt. Denn die Ursachen von nachhaltiger Gesundheit sind ebenso vielfältig wie komplex. Helsana bot Firmenkund:innen bereits ein nahezu vollumfängliches Angebotsspektrum an – und trotzdem wollte man zusätzlichen Mehrwert generieren. Denn nur gesunde Mitarbeiter:innen sind wahrlich zufrieden – und nur zufriedene Mitarbeiter:innen stärken Unternehmen von innen heraus mit Loyalität und Motivation. Helsana erkannte genau, was es seinen Firmenkund:innen bieten wollte. Und Humanoo hat mit seiner ganzheitlichen Lösung überzeugt.

Das Ziel lag darin, ein digitales Gesundheitsangebot zu schaffen, das ein hohes Maß an regelmäßiger Teilnahme bewerkstelligt. Nutzer:innen sollten aktiv in ihr Wohlbefinden investieren. Und so leicht das im ersten Moment auch klingen mag, sieht die Realität oft anders aus: Die aktive Teilnahme an gesundheitlichen Maßnahmen in vielen Unternehmen ist niedrig. Humanoo kann das jedoch ändern. “Es war von Anfang an ein Match”, sagt Tim Adler von Helsana über die Zusammenarbeit. “Ich kenne keine andere App, die ein so gutes Angebot kombiniert und so viel Spaß macht.” Unsere innovativen Tools seien perfekt, um Nutzer:innen zu motivieren, langfristig dranzubleiben und ihr Verhalten zu verändern. Zudem erstaune es ihn, “dass so viele Menschen ihren ganz individuellen Grund finden, die App zu gebrauchen, und das Tag für Tag immer wieder aufs Neue.” Genau darin steckt der Grund für die gute Zusammenarbeit: Helsana und HUMANOO sind gleichauf davon überzeugt, dass der Weg zur Gesundheit einen Ansatz erfordert, der individuell und nachhaltig ist. Beide Aspekte haben wir uns zu Herzen genommen und in unsere Lösung einfließen lassen.

Belinda Furrer, Projektleiterin Helsana+, freut sich besonders darüber, dass sie ihren Kund:innen mit Humanoo nun in allen möglichen gesundheitlichen Belangen beistehen könne, wo auch immer sie gebraucht würden. Sie betont: “Ganz kurz kann man sagen: Wir sind engagiert für das Leben unserer Kunden.” Und mit Humanoo habe Helsana die perfekte Lösung gefunden, mit der Menschen sich etwas Gutes tun und in ihre Gesundheit investieren könnten. Um es noch einmal in Tims Worten zu sagen: “Es war von Anfang an ein Match!”